karte

Obst

Mit fruchtigen, süßen bis leicht sauren Aromen locken die Lebensmittel dieses Segments des Ernährungskreises.

Farbe und Frische

Knackige Äpfel, saftige Orangen oder aromatische Kirschen – das Angebot an frischem Obst ist so groß, dass Sie über das ganze Jahr beherzt zugreifen können. Auch Trockenfrüchte sowie Nüsse gehören zu diesem Segment.

Das steckt drin

Viele Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, aber kein Fett – sieht man von Nüssen und Avocados ab – sind Gründe, warum Obst ein wichtiger Bestandteil des Speiseplans ist. Obst ist beispielsweise reich an Vitamin C und ß-Carotin. Darüber hinaus enthält es sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe.

Nüsse – ein vollwertiger Snack

Obwohl Nüsse botanisch gesehen zum Obst (Schalenobst) gehören, unterscheiden sie sich bei den Inhaltsstoffen erheblich von anderen Obstarten. Nüsse enthalten nur wenig Wasser und gleichzeitig reichlich ungesättigte Fettsäuren und Protein (Eiweiß).

Obst – täglich 2 Portionen

Als Snack zwischendurch oder als leckerer Nachtisch – mindestens 2 Portionen (250 g) Obst gehören täglich auf den Speiseplan. Gelegentlich kann 1 Portion auch als Saft oder Smoothie verzehrt werden.

Nüsse gehören zu einer vollwertigen Ernährung. 1 Portion (25 g) Nüsse kann 1 Portion Obst ersetzen.

Bringen Sie Abwechslung auf den Tisch, indem Sie Obst aus der Region wählen, das gerade Erntesaison hat. Während der Saison sind diese Lebensmittel preisgünstiger und Sie vermeiden lange klimaschädliche Transportwege und Lagerzeiten nach der Ernte.

Orientierungswerte

täglich

  • mindestens 2 Portionen (250 g) Obst

Essen Sie Obst, wenn möglich, mit Schale und frisch.
25 g Nüsse können 1 Portion Obst ersetzen.

Tipp

So groß ist 1 Portion

Als Maßeinheit für 1 Portion dient die eigene Hand. Sie fällt dem Alter entsprechend kleiner oder größer aus.

1 Portion sind z. B.:

  • 1 Stück Apfel oder Orange oder Birne oder Banane
  • 2 Handvoll Beeren
  • 1 Handvoll getrocknete Früchte (z. B. 5 getrocknete Aprikosen)
  • 25 g Nüsse

Mehr Informationen zum Thema Gemüse und Obst finden Sie in unserem Flyer "Gemüse und Obst - Multitalente in Sachen Gesundheitsschutz".